Smartphones bis 300 Euro

Du suchst ein neues Handy? Du willst damit telefonieren mit Deinen Freunden texten und ein paar schöne Schnappschüsse machen? Dann findest Du bereits Smartphones bis 300 Euro, die mit überzeugender Leistung punkten. Da sind nicht nur die alten Flaggschiffe der Hersteller, sondern auch Smartphones, die extra für dieses Segment produziert werden. Hier wirst Du im Normalfall Abstriche beim Prozessor, also der Verarbeitungsgeschwindigkeit, und bei der Qualität der Kamera(s) hinnehmen müssen. Aber das Erscheint uns als Jammern auf hohen Niveau. Wenn Dein Handy Dir lange Freude bereiten soll, dann solltest Du darauf achten, dass ein möglichst aktuelles Betriebssystem aufgespielt ist. Fehlende Software-Updates führen häufiger zum Ausfall, als ein defektes Handy.

Unsere Top 3 Smartphones bis 300 Euro

Samsung-Fans kommen in dieser Preiskategorie voll auf ihre Kosten. Die große Auswahl macht es schwer einen Überblick zu behalten. Im Angebot sind hier die Geräte der A- und der J-Reihe, wobei die A-Reihe grundsätzlich besser ausgestattet wird.

Samsung Galaxy A8 Duos

Samsung Galaxy A8 DuosDas Galaxy A8 besitzt ein tolles OLED-Display und eine Menge weiterer nützliche Funktionen. Wie die Bezeichnung Duos schon vermuten lässt, handelt es sich um ein Dual Sim Handy (zwei Simkarten-Slots). Das kann auch bei der Wahl eines Handytarifs Vorteile mit sich bringen. Dazu kommt eine duale Frontkamera, wovon eine über eine Weitwinkelfunktion verfügt. Weiterhin gefällt uns das Design und die zahlreichen Schnittstellen. Abstriche musst Du hier bei der Performance hinnehmen.

Huawei P20 lite

Huawei P20 liteBei den Lite-Versionen von Huawei handelt es sich regelmäßig um abgespeckte Modelle der jeweiligen Pro-Flaggschiffe. Dabei steht Huawei schon lange nicht mehr für billige China-Handys. Wenn Du verschiedene Tests aufmerksam verfolgst, hast Du bestimmt bemerkt, dass der Hersteller es durchaus mit den Giganten Apple und Samsung aufnehmen kann. Und das insbesondere bei der Technik. Das Huawei P20 lite erscheint in einem schicken Glas-Design. Es ist auch als Dual Sim Handy zu haben und besticht mit seiner Ausdauer. Die Fotoqualität lässt bei schwachem Licht deutlich nach. Aufgrund der günstigen Preise, die sogar unter 200 Euro liegen, ist das Huawei P20 lite eine Empfehlung, wenn Du weniger Wert auf die Kamera legst.

Motorola G7

Motorola G7Kommen wir zu unserem Favoriten in dieser Preisklasse. Das Motorola G7 kommt in einem zeitgemäßen Design daher. Uns hat besonders die Qualität der Fotos überzeugt, die im Vergleich für dieses Preissegment heraussticht. Auch hier kaufst du ein Dual Sim Handy. Das Smartphone überzeugt weiterhin mit einem großen scharfen Display und bietet Dir als Sicherheitsmerkmal einen Fingerabdrucksensor sowie Gesichtserkennung. Im Vergleich mit den Vorgenannten ist uns auch die besonders flüssige Verarbeitung der Eingaben aufgefallen. Der Hersteller bietet Dir neben der Basis-Version die differenzierten Modelle Play, Power und Plus.